Nächste Termine

Apr
18

18.04.2015

Apr
20

20.04.2015

Apr
21

21.04.2015

Einladung des Fördervereins

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie herzlich zur diesjährigen Hauptversammlung des Fördervereins Abtei-Gymnasium Brauweiler ein. Die Hauptversammlung findet statt am

Montag, den 1. Juni 2015 um 19.00 Uhr im Schulzentrum Brauweiler, Raum A112.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
  2. Bericht der Vorsitzenden
  3. Bericht der Kassenwartin
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Wahl des/r Vorsitzenden
  6. Wahl des/r stellvertretenden Vorsitzenden
  7. Wahl der Kassenwartin/des Kassenwartes
  8. Wahl der Kassenprüferin/des Kassenprüfers
  9. Verschiedenes

Der Vorstand des Vereins würde sich sehr freuen, viele Mitglieder und Freunde des Fördervereins zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen
Ulrike Kläßner
(Vorsitzende)

Drucken

Teilnahme am Pangea-Wettbewerb

PangeaDie Schülerinnen und Schüler der Mathematik-Neigungskurse der Jahrgangsstufen 5 bis 8 haben in diesem Jahr zum ersten Mal am Pangea-Wettbewerb teilgenommen. Es handelt sich um einen bundesweiten Mathematik-Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung steht.

Am Wettbewerbstag, dem 25.02.2015, wurden zur Vorrunde 25 Aufgaben gestellt, die innerhalb von 60 Minuten zu lösen sind. Insgesamt beteiligten sich deutschlandweit über 100.000 Schülerinnen und Schüler an dieser Vorrunde.

Die Philosophie dieses Wettbewerbs ist es, die oft unbegründete Angst vor Mathematik durch Erfolgserlebnisse abzubauen und gleichzeitig durch spannende Aufgaben für Mathematik zu begeistern. Um allen Kindern gerecht zu werden, sind beim Pangea-Wettbewerb durch geschickte Aufgabenstellung viele der Aufgaben in der Vorrunde für Schülerinnen und Schüler gut lösbar.

Weiterlesen

Drucken

Vorlesewettbewerb Französisch

VorlesewettbewerbWie in jedem Jahr startete nach den Weihnachtsferien die Vorbereitung für unseren französischen Vorlesewettbewerb. In der Jahrgangstufe 7 ermittelten  alle Klassen zwei Sieger für unseren hausinternen Wettbewerb. Am 6.3 war es dann soweit.

Die Klassensieger trafen sich um ihre Vertreter für den regionalen Wettbewerb zu ermitteln. Der Leistungskurs der Jahrgangsstufe 12 übernahm die Rolle der Jury.

Und die Sieger waren schnell ermittelt:

Weiterlesen

Drucken

AGB-Mädchen sind Kreismeister

WK3-MädchenAm 23. März traten unsere Mädchen vom AGB zum Kreismeisterschaftsfinale der WKIII in Erftstadt-Liblar an. Hier gab es ausnahmsweise kein großes Turnier, sondern nur gegen die Realschule Liblar ein einziges Spiel, das über den Kreismeistertitel und das Weiterkommen in die Bezirksrunde entscheiden sollte.
 
Zwar waren in den Reihen des Liblar-Teams einige gute Spielerinnen auch von größeren Vereinen, aber unsere AGB-Mädchen waren in Bezug auf Taktik, Technik und Erfahrung so deutlich überlegen, dass es nie einen Zweifel am Sieg gab. Besonders Juliane Wirtz konnte dem Spiel ihren Stempel aufdrücken, indem sie alleine sechs Treffer beim ungefährdeten 9:0-Sieg beitrug.

Wir freuen uns auf die nun anstehende Bezirkshauptrunde auf heimischem Platz!

Es spielten: Clara Färber (Torwart), Felicia Frohn, Julian Wirtz, Lisa Hennies, Katrine Sörgel, Kim Christ, Lara Decker, Lilly Schmidt, Laura Buß, Lara Hoffmann

I. Hefter

Drucken

Einladung zum Informationsabend „Auslandsaufenthalte“

„Mehrmonatige Auslandsaufenthalte während der Schulzeit“

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jgst. 8 & 9, liebe Eltern,

auch in diesem Schuljahr laden wir Euch/Sie wieder herzlich zum Informationsabend „Mehrmonatige Auslandsaufenthalte während der Schulzeit“ ein:

Di. 21.04.2015, Beginn 19.00 Uhr in B 20 (gr. Musiksaal des AGB)

An diesem Abend werden Schullaufbahn relevante Informationen zu möglichen Auslandsaufenthalten gegeben. Außerdem stellen sich zahlreiche Jugendaustauschorganisationen vor, die gerne  Euch/Ihnen viele relevante Fragen beantworten sowie jede Menge nützliche Informationen bereitstellen werden.

Wir freuen uns auf Euer/Ihr zahlreiches Erscheinen!

S. Arzet & P. Husmann

 

Drucken

Weitere Beiträge...