Nächste Termine

SEP
3

03.09.2014 11:35 - 13:10

SEP
3

03.09.2014 18:00 - 19:30

SEP
3

03.09.2014 18:00 - 19:30

Neue Sporthelfer/innen

Sporthelfer 2014Am letzten Wochenende haben die folgenden Schülerinnen und Schüler des Abtei-Gymnasiums mit der Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs erfolgreich ihre einjährige Ausbildung zur Sporthelferin bzw. zum Sporthelfer beendet.

  • Katharina Busch (9c)
  • Luisa Mattausch (9c)
  • Ole Benn (9b)
  • Philipp Busch (9b)
  • Charlotte Hilgers (EF)
  • Leonie Ibald (EF)
  • Viktoria Pakulla (EF)
  • Valentina Rössel (EF)

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

A. Odendahl

 Drucken 

Spanisch-Zertifikate erreicht

TELC-ZertifikateWir gratulieren den Schülerinnen aus der vorigen Stufe 9 Margret Decker, Vivian Platz, Hanna Reisch und Jasmin Roth.

Alle haben an der TELC-AG teilgenommen und mit gutem und sogar hervorragendem Ergebnis das Spanisch-Zertifikat A2 bestanden.

¡Felicitaciones!

Für die Spanisch Fachschaft

A.Korsch

 Drucken 

Klausurpläne Oberstufe

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Klausurpläne für das erste Quartal sind online. In der nächsten Woche folgen aktualisierte Pläne mit den Terminen für das zweite Quartal.

C. Breuer

 Drucken 

Information zum bilingualen Angebot

Liebe Eltern,

nachdem nun die Stundenpläne nach letzten Aktualisierungen soweit stehen, kann ich ankündigen, dass unser bilinguales Angebot als sog. BILI-AG am Freitag im Anschluss an die 6. Stunde stattfinden wird, sodass Ihre Kinder nicht zu lang warten müssen. Damit die Kinder eine Mittagspause haben, beginnen wir um 13.45 Uhr und enden um 15.15 Uhr.

Um den sicheren Umgang mit der englischen Sprache zu lernen und zu üben, sollte die BILI-AG in der 5 und 6 ganzjährig belegt werden. Wie angekündigt ist es möglich, auch später in die AG einzusteigen, soweit die Leistungen des Kindes konstant gut sind und die Konferenz der unterrichtenden Lehrkräfte dem zustimmt (Vorgaben siehe "Bilinguales Angebot - Informationen für Eltern").

Alles weitere werde ich mit Ihren Kindern bei unserem ersten Treffen besprechen. Auf einen erfolgreichen Schulstart.

Lars Berghaus

 Drucken 

Kunst hat viele Gesichter

Kunst hat viele Gesichter„Wer sind die Jungendlichen mit den leuchtend gelben Kappen und den Buchstaben am Rücken?“, fragten sich die Besucher der 26. KunstTage Rhein Erft am 17.08.14, dem letzten Feriensonntag, in der Abtei Brauweiler. Dass wir dort auf Einladung des Kulturreferats des Rhein - Erft Kreises einen Auftritt der besonderen Art darbieten würden, wurde schnell klar.

Bereits in den letzten Schulwochen hatten sich 23 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen KulTour–Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 mit dem Thema Kunst hat viele Gesichter auseinandergesetzt. Um mit verschiedenen Formen von Kunst und Performance vertrauter zu werden, unternahmen wir am 16. Juni  eine Exkursion zum Museum Ludwig. Dort führte uns die Museumspädagogin Frau von Tomaszewski an verschiedene Formen von Kunst heran und wir sammelten Ideen für unsere Aufführung.

Weiterlesen

 Drucken 

Weitere Beiträge...