Nächste Termine

Jan
24

24.01.2017 18:00 - 19:00

Jan
25

25.01.2017 13:30 - 15:00

Jan
30

30.01.2017 8:30 - 16:00

Konzert in der Philharmonie

Am 2. Februar besucht der Musikkurs der Q1 gut vorbereitet, ein spektakuläres Konzert in der Philharmonie, unter anderem mit Stravinskys Skandalwerk des 20. Jahrhunderts “Sacre du printemps” und der zeitgenössischen Komposition “spices, perfumes, toxines!” von Avner Dorman.

Wippermann

Johannes Wippermann, Solo-Schlagzeuger des WDR-Sinfonieorchester war als Konzert-Pate im Dezember mitsamt Marimbaphon in die Schule gekommen, um dem Musikkurs das Programm vorzustellen.  Zusammen mit dem österreichischen Percussionstar Martin Grubinger wird er im Februar performen. Unterricht mal ganz praxisnah mit Einblick in das Künstlerdasein eines Berufsmusikers.

Wahrer Luxus!

Susanne Duwe

Drucken

Busverbindung 962/967 Widdersdorf-Brauweiler-Pulheim

Sehr geehrte Eltern,
 
im Dezember 2016 haben sich mehrere Eltern hinsichtlich der Busverbindung Widdersdorf – Brauweiler – Pulheim mit den Linien 962 und 967 an uns gewendet. Wir vermuten, dass auch Ihr Kind von den aufgetretenen Problemen betroffen war.
 
Da wir infolge dieser Eingaben eine Änderung an der Fahrverbindung von Widdersdorf über Brauweiler nach Pulheim vornehmen werden, möchten wir Sie nachfolgend über die Änderungen informieren.
 
Vorausschicken möchten wir, dass der Schülerverkehr zwischen Widdersdorf und Brauweiler ausschließlich auf die Belange des Schulzentrums Brauweiler ausgerichtet ist. Bislang lagen uns keine Informationen vor, dass Schüler/innen von dort eine Weiterfahrt nach Pulheim vornehmen, bei der ein zufälliger Anschluß von Fahrten der Linien 962 und 967 genutzt wird. Weiterfahrten bzw. Umsteigeverbindungen sind daher ab dem Schulzentrum Brauweiler nicht vorgesehen.

Weiterlesen

Drucken

Neue Sporthelferinnen und Sporthelfer am AGB

Sporthelfer UrkundenNach einer einjährigen Ausbildung und der erfolgreichen Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs haben die folgenden Schüler/innen der 9. Klasse ihre Ausbildung zum/r Sporthelfer/in erfolgreich abgeschlossen.

Julia, Lara, Fabienne, Lina, Laure, Lea, Lisa, Nikie, Jule, Anica, Katharina, Max, Isabelle, Erik, Eva, Niklas, Antonia, Lea, Steffen

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Vielen Dank für eure Zuverlässigkeit und euer Engagement!

A. Odendahl

Drucken

Q1 gewinnt das Weihnachtsturnier

weihnachtsturnier teams

Das traditionelle Oberstufen-Weihnachtsturnier am letzten Schultag des Jahres war erneut ein schöner Jahresabschluss für alle Schülerinnen und Schüler der Stufen EF, Q1 und Q2. In diesem Jahr konnte wieder vor voll besetzter Tribüne in der alten Sporthalle gespielt werden. Darüber waren auch Tom und Simon aus der Stufe Q2 sehr erfreut, da sie nun wieder für gute Stimmung und fachkundige Begleitung der Spiele aus der Kommentatorenkabine sorgen konnten.

Nach den ersten Spielen sah es noch so aus, als würde es zu einem Endspiel zwischen der Lehrermannschaft und dem Team der Q1 kommen. Aber obwohl das Lehrerteam hoch motiviert und mit einzelnen Verstärkungen auf Schlüsselpositionen angetreten war, sahen sie gegen das Team der Q2 dann doch etwas alt aus. Im letzten Spiel krönten die Spieler der Q1 ihre tolle Team-Leistung mit einem 1:0-Sieg über die Lehrer und konnten die Halle als verdiente Sieger verlassen.

Ein besonderer Dank gilt unserem Schiedsrichter, Oscar Menzel, der alle Spiele des Oberstufen-Weihnachtsturniers in der alten Sporthalle bereits seit dem Jahr 2011 äußerst kompetent leitet.

Weihnachtsturnier Spielplan    Weihnachtsturnier Tabelle

D. Berk

 

Drucken

Mathematik-Olympiade – Siegerehrung am Abtei-Gymnasium

Drei Schüler des Abtei-Gymnasiums für die Landesrunde qualifiziert

Zum ersten Mal fand am 6. Dezember die Siegerehrung für die Regionalrunde Rhein-Erft der Mathematik-Olympiade am Abtei-Gymnasium statt.

Mathe-OlympiadeMathe-Olympiade

Über 120 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12 aus dem Rhein-Erft-Kreis hatten am 12. November in den Räumen des Gutenberg-Gymnasiums in Bergheim an den Aufgaben der zweiten Runde getüfftelt. Davon allein 17 Schülerinnen und Schüler des Abtei-Gymnasiums. Diese hatten sich vor den Herbstferien nach der ersten Klausurrunde an der Schule für diese zweite Runde qualifiziert.

Am Abend der Siegerehrung wurden alle Teilnehmer der Regionalrunde in der Mensa des Schulzentrums mit einer Urkunde und einem Preis geehrt. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch die Big-Band des Abtei-Gymnasiums unter der Leitung von Herrn Hobinka sowie durch Nadja Mohammed (Flöte/ Klavier) aus der Stufe Q1, die zusammen mit Frau Schreiner am Klavier zwei musikalische Beiträge beisteuerte.

Weiterlesen

Drucken