Nächste Termine

Sep
4

04.09.2015 - 05.09.2015

Sep
4

04.09.2015 - 06.09.2015

Sep
9

09.09.2015 11:35 - 13:10

Eine-Welt-Kirmes für Flüchtlinge

Eine-Welt-KirmesLetzten Mittwoch hat die Eine-Welt-Gruppe gemeinsam mit der Klasse 8e und einigen Freiwilligen eine kleine Kirmes veranstaltet für die Flüchtlinge, die momentan in der Turnhalle wohnen. Bei tollem Wetter haben wir auf dem Schulhof verschiedene Spielstationen wie Torwandschießen, Entenangeln, Glücksrad und viele Wurfspiele aufgebaut. Das Highlight war sicher die Schokokusswurfmaschine, bei der alle Teilnehmer versucht haben, mit einem Tennisball einen Mechanismus auszulösen, der einen Schokokuss in die Luft schleudert, der dann gefangen werden muss.

Unsere Idee war es, über Spiele mit den Menschen in Kontakt zu treten, da man dazu bekanntlich kaum Sprachkenntnisse braucht. Wir waren überrascht, wie einfach es ist, sich auf Deutsch, Englisch, Französisch oder einfach mit Händen, Füßen und viel Lächeln zu verständigen. Fast zwei Stunden lang haben wir gemeinsam gespielt, Kuchen gegessen geredet. Es war toll zu sehen, wie sehr sich vor allem die Kinder, aber auch die älteren Flüchtlinge über die Aktion gefreut haben, die ein wenig Abwechslung in ihren Alltag bringt.

Weiterlesen

Drucken

Jeden Monat eine Knobelei

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6,

auch in diesem Schuljahr stellen euch eure Mathematiklehrerinnen und -lehrer jeden Monat eine spannende Knobelaufgabe. Die Aufgabe wird zu Beginn eines Monats im Glaskasten der Erprobungsstufe (in der Nähe des Lehrerzimmers) für euch ausgehängt. Zusätzlich erhalten eure Klassenlehrerinnen und -lehrer kleine Aufgabenzettel zum Verteilen in eurer Klasse.

Unter allen Schülerinnen und Schülern, die eine richtige Lösung bis zur Monatsmitte einreichen, wird am Ende eines jeden Monats ein attraktiver Sachpreis verlost. Ihr könnt eure Lösungen bei euren Mathematiklehrerinnen und -lehrern abgeben oder direkt in die Abgabebox in Raum A114 einwerfen.

Die erste Knobelei des Monats für dieses Schuljahr ist nun veröffentlicht und eure Lösungen können bis zum 25.9. eingereicht werden. Wie immer werden nur vollständige und sorgfältig aufgeschriebene Lösungen akzeptiert und bewertet.

Die Mathematik-Fachschaft wünscht allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 viel Erfolg und Freude beim Knobeln.

D. Berk


Drucken

Laura Gesche ist die schnellste Schülerin Kölns

Sprintcup 2015Am 25.08.2015 fand das Finale des diesjährigen Sprintcups statt. Bei diesem Wettbewerb sucht der ASV Köln die schnellsten Schülerinnen und Schüler Kölns. Erstmals nahm neben dem Abtei-Gymnasium auch die Arthur-Koepchen-Realschule an diesem Wettbewerb teil. Insgesamt waren 34 Schulen am Start – ein neuer Teilnehmerrekord.

Beim Abtei-Gymnasium waren es vor allem die Mädchen, die mit tollen Leistungen aufwarten konnten. Die Realschule war mit richtig schnellen Jungs am Start.

Alle Teilnehmer durchliefen im ersten Durchgang die 15m „fliegend“. Dabei qualifizierten sich die jeweils 5 schnellsten Schülerinnen und Schüler für den Endlauf. Im Finale traten die „Besten der Besten“ dann direkt gegeneinander auf einer 40-Meter langen Strecke an – gestartet wurde hier aus dem Startblock. Der schnellste Schüler Kölns heißt Kai Göhmann vom Irmgardis-Gymnasium – er lief die Strecke in einer Zeit von 5,55 Sekunden.

Weiterlesen

Drucken

Nachmittägliche Betreuung am 02.09.2015 im Zahnrad

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler!

Da der Unterricht am 02.09. bekanntermaßen wegen einer Kollegiumsveranstaltung bereits um 11.15 Uhr endet, besteht die Möglichkeit einer Betreuung im Zahnrad schon früher als sonst.

Die angemeldeten Kinder der Aufgabenbetreuung treffen sich um 11.30Uhr vor der Hausmeisterloge in der Schule.

Auch für alle weiteren Kinder des Gymnasiums besteht bei Bedarf an diesem Tag eine Betreuungsmöglichkeit im Zahnrad. Senden Sie dazu bitte bis Montag, den 31.08. , 15Uhr eine E-Mail an das Zahnrad (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit Angabe des Namens und der Klasse, damit das Zahnrad eine Planungsgrundlage hat.

Aus organisatorischen Gründen ist ein warmes Mittagsessen im Zahnrad aber an diesem Tag nur für die in der Betreuung fest angemeldeten Kinder möglich.

Hoffmann

Drucken

Cambridge-Prüfungen Schuljahr 2014/15

cambridgeWir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern der jetzigen Jahrgangsstufe Q2 zur bestandenen Cambridge FCE-Prüfung.

CONGRATULATIONS ON YOUR SUCCESS!!!

Ingrid Duchatsch

Drucken