Nächste Termine

Informatikkurse bei Ford IT

BesuchQ1 FordITAm 09.02.2017 waren wir, die Informatikkurse der Q1 mit unseren Lehrern bei der IT-Abteilung von Ford. Zuerst wurden uns einige interessante Informationen über Ford und die unterschiedlichen Bereiche erzählt. Herr Beckschulte, der bei Ford-IT arbeitet, konnte uns Schülern einen guten ersten Eindruck in die Tätigkeiten als IT-Mitarbeiter verschaffen. Zunächst haben wir uns an mehrere Tische verteilt und zu jedem Tisch kam ein Mitarbeiter, der uns etwas über seinen Aufgabenbereich erzählt hat. Für uns hieß es also: fragen, fragen, fragen! Einer der Mitarbeiter konnte nur Englisch sprechen, was für uns besonders interessant war. Doch auch das war keine Hürde zu unserem Ziel, möglichst viel über die verschiedenen Berufe zu erfahren.

Nach einer kurzen Mittagspause in der Kantine gingen wir zu unserer nächsten Station, bei der uns ein Video zur globalen Produktion des Ford Fiesta gezeigt wurde. So gut vorbereitet waren wir alle sehr gespannt, wie es weiter gehen würde. Von dort aus fuhren wir mit einem Besucherzug durch die Werke, um uns ein eigenes Bild von der Produktion zu machen. Der Leiter der Führung erklärte uns die verschiedenen Stationen. So fuhren wir von der Fertigung der kleinsten Teile eines Autos bis schließlich hin zur Abschlusskontrolle. Insgesamt dauert es immerhin von der Stahlrolle bis zum fertigen Ford Fiesta nur 13.5 Stunden.

Alles in allem konnten wir uns ein sehr gutes Bild von der Produktion machen und der ein oder andere konnte auch etwas für seine berufliche Zukunft mitnehmen.

Isabell Schumann, M. Sames

Drucken