Vereinskooperation mit Grün-Weiß Brauweiler

Sep-Herberger-UrkundeDie intensive Kooperation von Schule und Fußball-Verein wurde im Jahr 2013 von höchster Stelle ausgezeichnet. In der Kategorie "Schule und Verein" wurden Abtei-Gymnasium und der Fußballverein Grün-Weiß Brauweiler von der DFB-Stiftung Sepp Herberger mit der Sepp-Herberger-Urkunde (1. Platz) ausgezeichnet. Besonders geehrt wurde das gemeinsame Engagement zum Wiederaufbau einer Mädchenfußball-Abteilung in Brauweiler.

Die Auszeichnung war mit einem Geldpreis von 5.000 Euro verbunden, den Schule und Verein nutzen möchten, um das Fußballangebot für Mädchen und Jungen in Schule und Verein weiter auszubauen.

Die DFB-Stiftung Sepp Herberger ist die älteste Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes und zeichnet seit ihrer Gründung auf Vorschlag der DFB-Landesverbände Fußballvereine und Schulen für besonderes Engagement aus.

Die Stiftung konnte bereits über 20 Millionen Euro für verschiedene soziale Projekte und Aktivitäten aufwenden. Dabei stützen sich die Aktivitäten und Fördertätigkeiten der Stiftung auf die vier Säulen des Behindertenfußballs, der Resozialisierung von Strafgefangenen, der Förderung des Fußball-Nachwuchses in Schulen & Vereinen sowie des DFB-Sozialwerks. Mit dem DFB-Sozialwerk unterstützt die Stiftung Fußballspieler in Not.

Weitere Informationen über die Auszeichnung und die DFB-Stiftung Sepp Herberger gibt es auf der Homepage der Stiftung.

 Sepp-Herberger-UrkundeSepp-Herberger-Urkunde

Der Film stellt die Kooperation zwischen Schule und Fußballverein vor. Er wurde für die Auszeichnung und Preisverleihung im Mannheimer Kongresscentrum von der DFB-Stiftung produziert.

Tags: Schulfußball-Kooperation

Drucken