Leitbild des Abtei-Gymnasiums

Das Brauweiler Gymnasium hat im Jahre 1991 den Namen der ehemaligen Abtei zu seinem Namensbestandteil gemacht. Diesem Namen fühlen wir uns verpflichtet, denn die Abtei ist nicht nur Wahrzeichen des Ortes Brauweiler, sondern auch kulturelles Zentrum und interkulturelle Begegnungsstätte. Die historischen Verläufe Europas spiegeln sich in ihrer Geschichte. 

Die sehr wechselvolle Geschichte der Abtei und ihrer Nutzung prägt das gesellschaftliche, kulturelle und politische Bewusstsein des Ortes Brauweiler und der Bevölkerung. Daran orientiert das Abtei-Gymnasium sein pädagogisches Leitbild:

FörderungErziehung
des kulturellen Bewusstseins und des kulturellen Handelns, zum respektvollen Umgang miteinander,
des historisch/politischen Bewusstseins, zur Toleranz gegenüber der Meinung und Leistung anderer im schulischen und außerschulischen Bereich,
der Medienkompetenz, zu demokratischem Bewusstsein, Verhalten und Handeln,
einer interkulturellen Offenheit durch ein vielfältiges Fremdsprachenangebot und internationale Begegnungen, zum eigenverantwortlichen Lernen und selbstverantwortlichen Handeln,
der Kooperation zwischen Schule und Berufswelt, zu einem gesundheitsbewussten Verhalten,
eines breit gefächerten Allgemeinwissens auf musischer, sprachlicher, mathematisch-naturwissenschaftlicher und gesellschaftswissenschaftlicher Ebene, zur Bereitschaft, sich in der Gesellschaft für Mitmenschen engagiert einzubringen,
des europäischen Gemeinschaftsbewusstseins. zu interkulturellem Bewusstsein.

Drucken