Deutsch

Deutschunterricht am Abtei-Gymnasium

Am Abtei-Gymnasium unterrichten im Schuljahr 2018/ 2019 folgende Kolleginnen und Kollegen das Fach Deutsch:

Frau Arzet, Herr Breuer, Frau Cansever, Frau Cisse, Frau Epe, Frau Fahrner, Frau Gelb, Herr Goll, Frau Hackforth-Scholz, Frau Helling, Frau Herboth, Herr Hoffmann, Frau Klimm, Frau Krautwurst, Herr Ladwig, Frau Landgraf, Herr Nachreiner, Frau Niedrig, Frau Odendahl, Herr Schuster, Herr Uzunoglu, Frau von Schwarzenberg, Frau Vogt, Frau Wuschansky, Frau Zerr

Die Fachschaft Deutsch verfügt über einen Fachraum mit multimedialer Ausstattung:

  • internetfähiger PC

  • Beamer

  • Dokumentenkamera

  • Activboard

  • Audioanlage

  • Mediathek und Bibliothek

Mit dem Ziel der individuellen Förderung sowie der Förderung des selbstständigen Lernens führt die Fachschaft Deutsch zu Beginn dieses Schuljahres in allen Klassen der Sekundarstufe I mit Hilfe der „Onlinediagnose“ (www.onlinediagnose.de) eine Testung des Lernstandes aller Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Kompetenzbereichen des Deutschunterrichts durch. Auf Grundlage der computerbasierten Auswertung der durchgeführten Tests werden für alle Kinder individuelle Förderhefte mit motivierenden Übungen erstellt, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler im Verlauf des Schuljahres eigenverantwortlich, i. d. R. außerhalb der regulären Unterrichtszeit, arbeiten sollen. Der am Ende des Schuljahres durchgeführte Nachtest soll jedem Kind ein Feedback hinsichtlich seines Lernfortschritts in den einzelnen Kompetenzbereichen geben.

Wie jedes Jahr wird im November der Vorlesewettbewerb der 5. und 6. Klassen unter der Leitung von Frau Helling und Herrn Goll durchgeführt. In klasseninternen Vorentscheiden qualifizieren sich je zwei Schülerinnen bzw. Schüler pro Klasse für den schulinternen Wettbewerb. Die Schulsieger der 6. Klassen dürfen unsere Schule im Regionalwettbewerb vertreten.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

(Weitere Informationen zum Wettbewerb finden sich unter: www. vorlesewettbewerb.de)

Drucken