Ministerin Gebauer zeichnet das Abtei-Gymnasium als „MINT-freundliche Schule“ aus

Düsseldorf/Berlin, 30. Oktober 2019. 150 Schulen aus NRW wurden heute als „MINT-freundliche Schulen“ ausgezeichnet. 44 Schulen erhielten das erste Mal die Auszeichnung und 106 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Die Schulen weisen nach, dass sie 10 von 14 Kriterien im MINT-Bereich erfüllen.

mint zertifizierung

Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.

Die Ministerin für Schule und Bildung in NRW, Yvonne Gebauer sagte auf der Verleihung: „Die geehrten Schulen erhalten heute für ihr Engagement im Bereich der MINT-Bildung ein sichtbares Zeichen der Anerkennung. Ein anregender MINT-Unterricht auf der Höhe der Zeit kann aus Schülerinnen und Schüler von Heute Nachwuchs-Forscher oder auch Lehrkräfte für MINT-Fächer von Morgen machen. Den ausgezeichneten Schulen gelingt es, durch gute Konzepte ihre Schülerinnen und Schüler für die spannenden MINT-Fächer zu begeistern.“

Weiterlesen

Drucken

45 Jahre - und das AGB hebt wieder ab!

Zum Schulfest am Samstag plant die Astro-AG einen erneuten Start in die Stratosphäre! Dann mit nochmals verbessertem Material:

  • ein größerer Ballon könnte einen neuen Höhenrekord ermöglichen
  • verbesserte Hardware soll die exakte Höhe und jeweils auch die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck im Laufe des Fluges messen

Nach dem Flug soll aus den mitfliegenden Messgeräten eine Wetterstation am AGB entstehen.

Als kleinen Appetitanreger hier ein Video des letztjährigen Fluges. Wir freuen uns auf viele Zuschauer beim Start am Samstag! (Drückt die Daumen für gutes Flugwetter!!)

P. Krötz

 

Drucken

Siegerehrung des Känguru-Mathematikwettbewerbs 2019

Die Fachschaft Mathematik überreichte 27 tolle Sonderpreise. 

kaenguru ehrung 2019Der 25. Känguru-Mathematikwettbewerb, an dem deutschlandweit dieses Jahr 11800 Schulen teilgenommen haben, liegt hinter uns. Auch das AGB war wieder mit einer großen Anzahl von Schülerinnen und Schülern (260) aus den Jahrgangsstufen 5 bis 7 und 9 vertreten. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhielt bereits im Rahmen einer klasseninternen Ehrung eine Urkunde, eine Broschüre „Mathe mit dem Känguru 2019“ und den „Preis für alle 2019“, den Qwürfel.

Jetzt die tolle Nachricht: 27 Schülerinnen und Schüler haben aufgrund ihrer hohen Punktzahl einen Sonderpreis erzielt. Das ist erneut ein bemerkenswertes Ergebnis. Zwanzig Preise gehen an die Stufe 5/6 und das, obwohl dieses Jahr in dieser Stufe die Aufgaben schwieriger waren.

Die Siegerehrung mit der Übergabe der Sonderpreise fand am 29. Mai statt.

Weiterlesen

Drucken

Känguru-Wettbewerb 2019 - Einladung zur Ehrung

Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb tolle Ergebnisse erzielt. Das AGB hat in diesem Jahr mit 260 Schülerinnen und Schülern am Wettbewerb teilgenommen: 117 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 111 Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassen. Von der Stufe 7 waren 11 Schülerinnen und Schüler am Start, die Stufe 9 nahm mit 21 Schülerinnen und Schülern teil. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Urkunden von ihren Mathematiklehrerinnen und -lehrern im Rahmen einer Ehrung innerhalb ihrer Klassen.

Unter allen Schülerinnen und Schülern haben 27 einen Sonderpreis erzielt! Das ist erneut ein ganz tolles Ergebnis.

Die Mathematik-Fachschaft gratuliert allen Schülerinnen und Schülern herzlich zu vielen tollen Ergebnissen. Die Känguru-Siegerehrung findet am Mittwoch, den 29. Mai, in der 2. großen Pause im Lichthof statt.

C. Gier-Schenke

Drucken