Latein

Willkommen im Bereich der Fachschaft Latein!

Latein am Abtei-Gymnasium

 

 romulus and remus Romfahrt 2019Latein kann am Abtei-Gymnasium als zweite Fremdsprache und im Wahlpflichtbereich als dritte Fremdsprache gewählt werden. Als Sprachzertifikat können die Schülerinnen und Schüler im Unterricht bei entsprechender Leistung das Latinum bzw. das Kleine Latinum erwerben. 

Der Einstieg in die Sprache erfolgt immer über vereinfachte Texte, die gleichzeitig auch in die Zeit der Römer einführen. Wir fragen uns, wo die Römer lebten und was es bedeutete,  in einer Welt voller Götter zu leben?

Im Unterricht übersetzen wir nicht nur Texte, sondern erschließen Inhalte mit Hilfe von Bildern, recherchieren im Internet nach weiterführenden Informationen zu Text und Autor, nutzen Erklärvideos und Apps, um die Grammatik zu verstehen und basteln uns Wachstafeln, um wie römische Kinder schreiben zu können.

Auf regelmäßigen Exkursionen können die Schülerinnen und Schülern erleben, dass die Römer auch in unserer Gegend eine große Bedeutung hatten, z. B. in Rheinbrohl oder Xanten. Zudem gibt es für alle Lateinschülerinnen und -schüler eine Romfahrt in der Einführungsphase.

Entscheidend aber ist für uns am AGB: Lateinunterricht fördert analytisches Denken und einen angemessenen Gebrauch der deutschen Sprache. Denn Lateinunterricht findet auf Deutsch statt und fördert das Ausdrucksvermögen der Schülerinnen und Schüler, wenn sie über eine gute Übersetzung des lateinischen Textes nachdenken. 

Dabei zeigt der Lateinunterricht, dass jede Sprache sich im Laufe der Zeit verändert, aber trotzdem als System zu begreifen und in ein System einzuordnen ist. 

Außerdem vermitteln die geschichtlichen, mythologischen und philosophischen lateinischen Texte Werte und kulturelles Basiswissen.

Damit erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Rüstzeug, mit dem sie sich in der alltäglichen Informationsflut zurechtfinden und verantwortungsvoll Entscheidungen treffen können.

Die Schule ist genau der richtige Ort, um eben dieses Rüstzeug zu erwerben, denn später im zielorientierten Studium oder im konkurrenzbetonten Beruf werden die Schülerinnen und Schüler sehr viel weniger Gelegenheit dafür bekommen.

Haben Sie noch Fragen, dann schreiben Sie gerne eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die schulinternen Curricula für die Sekundarstufe I werden ebenso wie das Leistungskonzept gerade angepasst. Die aktuellen Curricula und Leistungskonzepte finden Sie ab Sommer 2020 auf unserer Homepage, sobald die Schulkonferenz sie verabschiedet hat.

Bilder aneinanderreihen

Drucken